Pro Seniore - Intensive Beratung

Viele Fragen - alle Antworten

Alt werden. In unserer Gesellschaft ein Tabuthema, über das nicht gerne gesprochen wird – oder nachgedacht wird. Dabei gibt es heutzutage unzählige Möglichkeiten, auch im Alter und trotz Pflegebedarf ein erfülltes Leben zu führen. Wichtig ist nur, die eigenen Bedürfnisse zu kennen. Und – die eigenen Grenzen. 

Was passiert beispielsweise, wenn ein Elternteil überraschend zum Pflegefall wird? Etwa durch einen Schlaganfall. Familien stehen dann plötzlich vor sehr schwierigen Entscheidungen. Wie soll es weitergehen? Kommt ein Pflegeheim infrage? Diese oder ähnliche Fragen stellen sich Millionen Menschen. Früher oder später. Und fast alle wissen keine Antworten darauf. 

Wir sind die Beratungsprofis

Das wiederum wissen wir – und bieten Betroffenen deshalb gezielte Unterstützung und Entscheidungshilfen an. Und zwar in jeder unserer Seniorenresidenzen. Dort, vor Ort, arbeiten speziell ausgebildete Residenzberatungen. Sie kennen sich aus mit Pflegegraden, Zuschüssen, behördlichen Zuständigkeiten, Antragsformularen – aber auch mit zwischenmenschlichen  Problemen, die in einer solchen Situation typisch sind.

Gemeinsam mit allen Beteiligten besprechen die Berater die Möglichkeiten, planen die nächsten Schritte und geben allen Familienmitgliedern die Sicherheit, bestmöglich vorbereitet zu sein – egal, für welchen Weg Sie sich entscheiden.

Vertrauen Sie uns – mit uns an Ihrer Seite werden Sie die richtige Lösung finden. Dank mehr persönlicher Beratung.


Ausdrucken  Fenster schließen